Aktuelles
13.07.2021: 18 neue Atemschutzgeräteträger

Anfang Juli startete nach der Corona Pause die Kreisausbildung. Der Bereich Atemschutz hat sich mit angepassten Hygienekonzepten neu aufgestellt. Die Theorie können die Teilnehmer mit E-learning Anteilen erarbeiten. In Online-Lehrgangssprechstunden beantworten die Kreisausbilder dann noch offene Fragen.

Die Praxis findet in Kleingruppen mit jeweils einem Ausbilder statt, was sehr effektiv ist.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zum erfolgreichen Abschluss. Danke an das Team der Atemschutzausbilder und der Atemschutzwerkstatt für euer Engagement.

Termine
03.08.-08.08.2021
Sprechfunklehrgang in Oberzent-Beerfelden
03.08.-24.08.2021
Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Erbach
23.08.-12.09.2021
Truppmann Teil 1 in Michelstadt